Baustelle am Marktplatz wird früher fertig

11.10.2018
Blick auf den Marktplatz

Stadtrat Neidel teilt mit, dass der Marktplatz knapp eine Woche früher als geplant für den Busverkehr freigegeben werden kann. Außer der günstigen Witterung hat auch die sehr gute Arbeitsorganisation und das große Engagement der von der Stadt beauftragten Gießener Firma Faber & Schnepp zu der zügigen Abwicklung beigetragen. Neidel zeigte sich erfreut, dass die ausgelobte Beschleunigungsvergütung anscheinend Wirkung gezeigt hat.

Ab Donnerstag, den 18. Oktober, werden mit Betriebsbeginn alle betroffenen Buslinien wieder den Marktplatz anfahren.







 

Durch Verwendung eines Suchbegriffes oder der Auswahl eines Monats können Sie alle Meldungen der letzten drei Jahre durchsuchen.

Kontakt
Pressestelle
Claudia Boje
Pressesprecherin
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Tel:
0641 306-1012

Tel:
0641 306-1225

Tel:
0172 9300947

Fax:
0641 306-2700


Presseliste

Tageszeitungen online

Gießener Allgemeine
Gießener Anzeiger

Weitere Nachrichten

Stadtwerke Gießen AG
Justus-Liebig-Universität