Leseausweis Stadtbibliothek

Zuständigkeit:

Stadtbibliothek
Kulturamt
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Telefon:
0641 306-2486

Fax:
0641 306-2485

E-Mail:

E-Mail per Kontaktformular versenden Kontaktdaten als vCard herunterladen RMV Fahrplanauskunft Adresse im Stadtplan anzeigen Adresse über Bing Maps anzeigen

Öffnungszeiten
TagZeit
Dienstag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag10:00 - 13:00 Uhr
Sonntag und Montaggeschlossen

Telefonservicezeiten
Dienstag - Freitag:
9:00 - 11:00 Uhr

Öffnungszeiten Zweigstelle Rödgen
Donnerstag:
17:00 - 18:00 Uhr


Ansprechpartner/-innen:

Guido Rupp
Diplom-Bibliothekar (FH)
Bibliotheksleitung
Telefon:
0641 306-1493

Fax:
0641 306-2485

E-Mail:



Informationen:

Leseausweis für die Stadtbibliothek Gießen
Leistungsbeschreibung

Die Anmeldung in der Stadtbibliothek ist ganz einfach. Sie bringen das ausgefüllte Antragsformular mit und wenige Minuten später erhalten Sie Ihren Leseausweis und die Benutzungsordnung. Nach einer kurzen Einweisung in die Bibliothek können Sie gleich Medien ausleihen.

Persönliches Erscheinen
ist erforderlich.
Welche Unterlagen werden benötigt?
  • ausgefüllter Antrag auf einen Leseausweis
  • gültiger Personalausweis mit aktueller Adresse oder
  • gültiger Reisepass und Adressnachweis (Meldebestätigung, Kontoauszug, Gießen-Pass, Eintrag im Telefonbuch)

Bei Minderjährigen muss der Antrag auf einen Leseausweis die Unterschrift eines/einer Erziehungsberechtigten enthalten und der Personalausweis oder der Reisepass (siehen oben) des/der Erziehungsberechtigten vorgelegt werden.

Welche Gebühren fallen an?

regulär: 5,00 €
ermäßigt: 3,00 € (Minderjährige, Schüler, Auszubildende und Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Empfänger von Sozialgeld oder Arbeitslosengeld II des SGB II, Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII, schwerbehinderte Menschen, Inhaber der Ehrenamts-Card oder des Gießen-Passes unter Vorlage eines Nachweises)