Beschädigung von Medien - So bitte nicht!

Es kommt immer wieder vor, dass die Stadtbibliothek beschädigte Medien zurückerhält oder Bücher in der Bibliothek beschrieben oder beschmutzt werden. Dadurch wird anderen Besuchern der Bibliothek die Möglichkeit genommen, die Freude zu erfahren, die die Lektüre eines unversehrten Buches bietet. Wir möchten darum unsere Nutzer nachdrücklich ersuchen, pfleglich mit den öffentlichen Beständen der Stadtbibliothek umzugehen, denn Bücher wollen behandelt werden wie Freunde. Hier einige Beispiele dafür, wie ein Buch nicht aussehen sollte ...
Kaugummi in Kombination mit der Raupe Nimmersatt

Zwei Klassiker: Kaugummi und "Die Raupe Nimmersatt".

Schimmelkultur im Buch

Über Nässe freuen sich nur die Schimmelpilze.

Defekte CD

Sind CDs nicht eigentlich rund?

Bemerkungen

Ihre Bemerkungen zum Buch teilen Sie uns besser mündlich mit.

Zerrissene Seiten im Kinderbuch

Hier hat wohl jemand zu hastig umgeblättert.

Hundebisse

Wenn´s schmeckt!?

Hundebiss aufgeklappt

Jemand hatte dieses Buch zum Fressen gern.

Kaputte Zeitschrift

Schon im Altpapier gelandet?

Scherenschnitt

Wem hat dieses Gesicht nicht gefallen?

Shampoo im Buch

Hier ist das Shampoo nicht auf dem Kopf gelandet!

Weitere Beispiele folgen – leider – bestimmt!