ABC - ein Webclip zu Bibliotheken

Kampagne "Treffpunkt Bibliothek 2011"

Im Rahmen der Kampagne „Treffpunkt Bibliothek 2011" präsentiert der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) erstmalig einen Webclip für Bibliotheken. Er ist das Ergebnis eines Konzeptwettbewerbs, der in Kooperation mit der Filmhochschule Ludwigsburg unter Studierenden, aber auch Diplomanden und Absolventen durchgeführt wurde.

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) setzt sich seit über 60 Jahren für Bibliotheken in Deutschland ein. Der Verband hat bundesweit ca. 2.000 Mitgliedsbibliotheken, darunter auch die Stadtbibliothek Gießen. Sein Anliegen ist es, die Wirkung von Bibliotheken in Kultur und Bildung sichtbar zu machen und ihre Rolle in der Gesellschaft zu stärken.

Bibliotheken sind die am stärksten genutzten Kultur- und Bildungseinrichtungen in Deutschland. Sie sind zukunftsgerichtete Orte des freien Zugangs zu Informationen und Wissen.

10.705 Bibliotheken gibt es in Deutschland
320.000 Veranstaltungen finden jährlich in Bibliotheken statt
680.000 Besuche zählen die Bibliotheken jeden Werktag
205.000.000 Menschen besuchen Bibliotheken jährlich
364.000.000 Medien stehen in den Bibliotheken bereit
474.000.000 Medien werden jährlich entliehen

Viele weitere Informationen sind auf der Internetseite des Deutschen Bibliotheksverbands zu finden.


Datenschutzhinweis

Das Video wurde von der Plattform YouTube im erweiterten Datenschutzmodus eingebunden. Das bedeutet, es wird verhindert, dass YouTube Cookies für einen Nutzer speichert, der eine Website mit einem eingebetteten YouTube-Videoplayer mit erweitertem Datenschutz anzeigt, jedoch nicht auf das Video klickt, um die Wiedergabe zu starten. Zwar speichert YouTube unter Umständen Cookies auf dem Computer des Nutzers, nachdem er auf den YouTube-Videoplayer geklickt hat, es werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos mit erweitertem Datenschutz gespeichert.