Städtebauliche Einzelprojekte

Besondere Städtebauprojekte haben einen wichtigen Stellenwert im Siedlungs-bereich, - oft zur Hervorhebung spezieller städtebaulicher Funktionen oder als Impuls für die künftige Entwicklung. Projekte im öffentlichen Raum waren und sind z. B. die Umgestaltung der Fußgängerzone, der Bahnhofsstraße, des Bahnhofsvorplatzes oder des Kirchenplatzes.

Geltungsbereich Grüner Anlagenring

"Zukunft Stadtgrün"

Mit dem Gebiet „Grüner Anlagenring Innenstadt“ hat sich die Universitätsstadt Gießen erfolgreich für das Bund-Länder-Programm der Städtebauförderung „Zukunft Stadtgrün“ beworben.

Am 01.12.2017 fand die Übergabe des Fördermittelbescheids durch Staatsministerin Priska Hinz in Wetzlar statt.

mehr Informationen

Motorpoolgelände Luftbild

Neues Wohnquartier "ehemaliges Motorpool-Gelände"

Auf dem Standort des ehemaligen Motorpool-Geländes soll ein neues Wohnquartier entwickelt werden. Neben Einfamilien- und Doppelhäusern sollen auch Mehrfamilienhäuser realisiert werden, wobei eine Mischung von Wohneigentum und sozialem Wohnungsbau Berücksichtigung findet.

mehr Informationen

 

Uferpark an der Lahn mit Christoph-Rübsamen-Steg LSG um Hintergrund

Begleitprojekte Landesgartenschau

Zahlreiche Investitionen und Projekte der Stadt außerhalb des zentralen Bereichs der Landesgartenschau in der Wieseckaue wurden aus Anlass der Veranstaltung ergänzend realisiert. Dazu zählen verkehrliche, landschaftspflegerische und freiraumbezogene Maßnahmen, die eine nachhaltige Stadtentwicklung unterstützen.

mehr Informationen

Zu den Mühlen Darstellung Mühlengarten

Stadterneuerung an der Lahn

Ein aktuelles Beispiel an exponierter Stelle für eine abgestimmte Investorenplanung mit einer engen Verknüpfung der städtischen Planungen zur Landesgartenschau 2014 ist das Vorhaben "Zu den Mühlen".

mehr Informationen

SAN_Fußgängerzone_Kugelbrunnen_2

Neugestaltung der Gießener Fußgängerzone

Wie so viele im Krieg zerstörte Städte profitierte Gießen in seinem Stadtbild nicht vom Wiederaufbau. In dieser Stadt, die ihre komplette Innenstadt im zweiten Weltkrieg verloren hatte, nimmt heute die Gestalt der öffentlichen Räume eine besondere Rolle ein.

mehr Informationen

Allendorf Rahmenplan Ausschnitt

Neues Wohnquartier in Allendorf

Im Ortsteil Allendorf entsteht in den nächsten Jahren ein neues Wohngebiet. Baugrundstücke für eine Einzel- und Doppelhausbebauung werden nach wie vor nachgefragt. Der Standort des neuen Baugebietes nördlich der Kleinlindener Straße
im Nordosten von Allendorf wurde bevorzugt für diese Bauform entwickelt.

mehr Informationen