STADTRADELN

Gießen 2018 wieder dabei



STADTRADELN-Logo und Aktionszeitraum in Gießen

Beim bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN radelten die Aktiven Gießen 2017 in der Kategorie "Kommunen mit den meisten Kilometern" bundesweit auf Platz 35 (von 620). In Hessen mussten sie sich nur den Radler/innen des wesentlich größeren Kreis Groß-Gerau geschlagen geben, haben Gießen aber noch vor Frankfurt am Main und Wiesbaden platziert. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu diesem Spitzenergebnis beigetragen haben!

STADTRADELN-Fahrradkilometer und CO2-Vermeidung 2017 in Gießen
© Klima-Bündnis 

Auch in diesem Jahr ist Gießen wieder dabei und zwar von Samstag, 5. - Freitag, 25. Mai 2018. Ziel ist, dass wieder über 2.000 Personen mitradeln sowie mehr als sieben Schulen. Begleitaktionen wie Fahrradtouren, Fahrradkino, Putz- und Reparaturtreffs im Quartier, Schaufensteraktionen, etc. sind herzlich willkommen. So bekommt das Thema umweltfreundliche und gesunde Mobilität noch mehr Aufmerksamkeit.

STADTRADELN, das sind drei Wochen Spaß am Radfahren für den Klimaschutz und zur Radverkehrsförderung im Rahmen eines bundesweiten Wettbewerbs. Neben der Sammlung von möglichst vielen umweltfreundlichen Fahrrad-Kilometern gibt es auch ein Begleitprogramm, das mit Partnern umgesetzt wird. Jede/r Radler/in zählt - ganz unabhängig von den beigetragenen Kilometern: Je mehr sich an der Kampagen beteiligen, desto größer das Signal an die Politik, in die Radverkehrsförderung zu investieren.

Teilnehmerkommune Gießen

Ergebnisse im bundes- und hessenweiten Vergleich

Pressemeldungen

Termine

Dokumentation

Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bei der Koordinatorin für das STADTRADELN in Gießen:

Frau Katja Bürckstümmer
Straßenverkehrsabteilung
STADTRADELN-Koordinatorin
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Telefon:
0641 306-1388

Fax:
0641 306-2298

E-Mail:


 


 

Unterstützer in Gießen

2018

 

Unterstützer aus den Vorjahren