Fahrgasterhebung in Bussen

14.02.2018
Hartmut Zimmer in einem Bus

Am Montag, den 19. Februar startet in den Linienbussen der Stadtwerke Gießen (SWG) die erste Periode einer Fahrgasterhebung. Sie dauert bis zum 11. März 2018. Während dieses Zeitraums sind geschulte Erheber in den Bussen unterwegs und fragen Fahrgäste nach deren Fahrausweisen. Das eingesetzte Personal weist sich mit einem persönlichen Erheberausweis aus.

Im Laufe des Jahres folgen weitere Erhebungsperioden. Die SWG bitten die Fahrgäste, dem Erhebungspersonal wohlwollend entgegenzukommen und es bei seiner Arbeit zu unterstützen.

Bei Fragen können sich unsere Fahrgäste gerne an die Mitarbeiter in der Mobilitätszentrale im Kundenzentrum der Stadtwerke Gießen am Marktplatz sowie telefonisch unter 0641 708-1400 wenden.
Öffnungszeiten der Mobizentrale: montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr







 

Durch Verwendung eines Suchbegriffes oder der Auswahl eines Monats können Sie alle Meldungen der letzten drei Jahre durchsuchen.

Kontakt
Pressestelle
Claudia Boje
Pressesprecherin
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Tel:
0641 306-1012

Tel:
0641 306-1225

Tel:
0172 9300947

Fax:
0641 306-2700


Presseliste

Tageszeitungen online

Gießener Allgemeine
Gießener Anzeiger

Weitere Nachrichten

Stadtwerke Gießen AG
Justus-Liebig-Universität